Firmengeschichte

Im September 1969 gründete Gottfried Woisetschläger seine Firma in der ehemaligen „Linzer Zollfreizone“, bewährte sich vorerst als Verzollungsspezialist, vergrößerte das Unternehmen und wandelte es in eine GesmbH um.
Der EU-Beitritt veranlasste ihn zu einer Reorganisation des Unternehmens, um es nach den neuen Anforderungen und Märkten zu orientieren.

In 2 Bauetappen (1989 und 1997) wurde im Industriegebiet Linz,  Prinz Eugenstrasse das neue Firmengebäude mit Gleisanschluss und 13.000 m² Lagerfläche errichtet.

Heute sind Führungskräfte mit fundierten Fachkenntnissen bzw. ein Team von 50 gut ausgebildeten Mitarbeitern im Einsatz. Eine versierte Dispositions- und Administrationsgruppe sowie qualifiziertes Fahr- und Lagerpersonal erledigen in kollegialer
Zusammenarbeit sämtliche Transportaufgaben.

Die Gottfried Woisetschläger GesmbH hat sich als internationale Spedition auf die Lösung schwierigster Transportprobleme spezialisiert und darum vervollständigt eine Auswahl verlässlicher Partner im In- und Ausland die Kapazität der Firma.
Gottfried Woisetschläger GesmbH | Int. Spedition und Transporte | Prinz Eugen Straße 35- 37 | A-4020 Linz ·Austria |Tel. +43 732 77 15 73 0 | Fax +43 732 77 40 37 23 | office@woisetschlaeger.com